Ausschreibung

7. Deutsches Kinder-Theater-Fest  am Theater der Jungen Welt Leipzig

 12. – 15. Oktober 2016

Wir bleiben wach!“

Wir zeigen echte Wachmacher: Theateraufführungen mit Kindern. Laden ein zum Durchmachen und Tagträumen, zum Schlafwandeln und Wachrütteln mit Werkstätten und Laboren, Gesprächen und Spielereien im und rund ums Theater.

Das Fest wird veranstaltet von der ASSITEJ, dem Verband der Kinder- und Jugendtheater in Kooperation mit dem Theater der Jungen Welt (TdJW) vom 12. bis 15. Oktober 2016. Die künstlerische Leitung des 7. Deutschen Kinder-Theater-Festes übernimmt die „Junge Wildnis“ Theaterpädagogik am TdJW. Begleitend veranstaltet die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Spiel & Theater die Fachtagung Kinder: Macht: Theater, die sich kritisch mit den vielschichtigen Machtfragen in der Theaterarbeit mit Kindern beschäftigt.

 

Wer kann sich bewerben?

Kindertheatergruppen aus Deutschland und dem deutschsprachigen Ausland, deren Darstellerinnen und Darsteller zwischen 6 und 12 Jahre alt sein sollen. Produktionen aus allen Sparten (z. B. auch Tanz- und Musiktheater, Puppen- und Figurentheater) sind willkommen. Alltagsgeschichten, Märchen, Mythen, Utopisches und Poetisches können dabei das breite Themenspektrum des Theaters mit Kindern aufzeigen.

Voraussetzung für die Festivalteilnahme ist die Anwesenheit der Gruppe während des gesamten Festivals.

Die ausgewählten Gruppen erhalten

-       freien Eintritt zu den Aufführungen

-       Unterkunft und Verpflegung

-       die kostenlose Teilnahme am Rahmenprogramm und den Workshops

-       Erstattung der Reise- und Transportkosten

 

Zusätzlich ist geplant, den teilnehmenden Gruppen eine Prämie für ihre weitere Arbeit oder zur Deckung weiterer Kosten (z.B. Honorare für Begleiter) auszuzahlen. Anfallende GEMA- Gebühren werden aus dem Festivaletat bezahlt.

 

Wie kann man sich bewerben?

Zur Bewerbung gehören das Bewerbungsformular, eine Stückbeschreibung, weitere Materialien zum Stück (z.B. Fotos, Presse) sowie DVDs (Aufführung oder Probe). Sichtung und Auswahl erfolgen auf der Grundlage der eingesandten DVDs.

Auswahlkriterien

Bei der Auswahl der Gruppen ist neben der Qualität und Originalität der Aufführungen die Partizipation der Kinder ein herausragendes Kriterium.

Bewerbungsschluss ist der 15. April 2016.

Kontakt und Information

Meike Fechner (Geschäftsführerin)

ASSITEJ e.V. , Schützenstraße 12 , 60311 Frankfurt am Main

Tel. 069 29 66 61 Fax. 069 29 23 54 m.fechner@kjtz.de

 

Das 7. Deutsche Kinder-Theater-Fest wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes. Weitere Förderungen sind beantragt.

Die Veröffentlichung der Ausschreibung erfolgt unter Finanzierungsvorbehalt.

Fest und Fachtagung werden begleitet von der Ständigen Konferenz „Kinder spielen Theater“