Walk Acts Begrüßung der Teilnehmergruppen

Die Teilnehmergruppen dürfen sich auf eine spannende Begrüßung freuen: Mit verschiedenen Walk Acts werden sie auf dem Festplatz "Kanzlers Weide" in Empfang genommen. Bei dieser besonderen Form des Theaterspielens ist das Publikum mit den Schauspieler*innen auf Augenhöhe und der Festplatz wird zur Bühne.

Weißt du noch?

Zwei Menschen. Sie treffen sich, lernen sich kennen und begeben sich zusammen auf eine wundersame Reise. Wer Angst vor Abenteuern hat, kann gleich zu Hause bleiben.

„Weißt du noch?“ erzählt von diesem gemeinsamen Erinnerungsschatz. Ohne viel Sprache, aber mit Poesie und Musik entführen die beiden Figuren das Publikum in eine Welt voll Phantasie und regen dabei zum Träumen und Mitmachen an.

Mit: Birte Eilbrecht & Josef Bäcker.

Don Quichotte und Sancho Pansa

Don Quichotte träumt am Wegesrand lautstark vom Leben eines edlen Ritters. Sancho träumt von einem dritten Frühstück. Doch dafür ist gerade keine Zeit. Denn hinter jedem Busch, jedem Fußgänger und ganz bestimmt hinter jeder Straßenlaterne wartet das nächste Abenteuer. Für Don Quichotte ist die ganze Welt ein Tagtraum. Und zwar ein gefährlicher. Ständig will er irgendjemanden retten, böse Zauberer und Drachen besiegen, Gutes tun. Gut, dass es da Sancho gibt, dem auch in der ausweglosesten Situation noch etwas einfällt ...

Mit: Daniel Scholz & Sascha Kubiak

Hanne und Friedrich – Zeitreise

Minden im Jahre 1850: Die Magd Hanne und der Bauernjunge Friedrich sind auf dem Weg von ihrem Hof in die Stadt Minden. Heute ist Markttag und sie wollen ihre Leckereien anbieten, wenn da nicht eine Kinderschar wäre, die ihren Weg kreuzt. Und während Friedrich lieber mit den Kindern spielen und Streiche aushecken will, träumt Hanne davon, mit einem Schiff über die Weser bis zum Meer zu fahren: Amerika- das wäre ihr Traum.

Mit: Kiki Rößler & Ramona Kozma.